DruckenE-Mail Adresse

Wildkräuter Erlebnis Führer 1 / 2023

Beginn:
15. Apr 2023, 09:00
Ende:
17. Sep 2023, 15:00
zuletzt aktualisiert:
30. Mai 2022
Kurs-Nr.:
3|2023
Preis:
1450,00 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
16
Trainer:
Frau Julia Erlwein
Frau Silke Kunzelmann
Herr Christoph Hägele
Frau Pia Hausdörfer
Herr Timo Stahl

Beschreibung

Wenn dein Herz für Wild- und Heilkräuter schlägt, dann ist diese Ausbildung genau das Richtige für dich.

In 12 Tagen lernst du, in unserer Naturschule eine große Vielfalt der heimischen Wild– und Heilkräuter sowohl in Theorie als auch in der Praxis kennen und lieben.

Im Theorieteil lernst du Pflanzen zu bestimmen, so dass du diese sicher in der Natur erkennen und von giftigen Verwechslungspartnern unterscheiden kannst. Wir sprechen über Inhaltsstoffe und Verwendungsmöglichkeiten in der Küche, dem Haushalt und der Naturheilkunde.

Im praktischen Teil der Ausbildung hast du die Möglichkeit, dir deine eigene Hausapotheke zu erstellen, du lernst die Herstellung von Salben, Ölen, Tinkturen und Hydrolaten. 

Auch die ayurvedische Sichtweise auf unsere heimischen Pflanzen wirst du kennenlernen. Hier sprechen wir über die verschiedenen Inhaltsstoffe, Wirkung und Anwendung im Bereich Verdauung, Immunsystem, Frauenheilkunde, Haut und Nervensystem.

Neben all den wissenschaftlichen Dingen, ist es uns aber auch ein großes Anliegen, gemeinsam mit dir die Seele der Pflanze zu erforschen und zu erfahren. Eine Möglichkeit bietet das Räuchern der Pflanzen. 

Wildkräuter erleben. Wildkräuter fühlen. Wildkräuter verarbeiten.

 

Am Ende der Ausbildung bist du startklar und gut ausgerüstet, um:

- eigene Kräuterveranstaltungen anzubieten

- dein Wissen an Kinder, Schüler und Erwachsene weiterzugeben

- deine eigene Hausapotheke, den Gewürzschrank und die Vorratskammer mit den Schätzen unserer Natur aufzurüsten. 

 

Termine, Uhrzeit und Veranstaltungsort:

Modul 1: 15.04.23 – 19.04.23.

Modul 2: 21.06.23 – 25.06.23

Modul 3: 16.09.23 – 17.09.23

 

Die Ausbildung umfasst 12 Tage. In den 12 Tagen ist ein Prüfungstag enthalten. 

Veranstaltungsort ist das Haus erLebenskunst in 97729 Ramsthal

Wir werden, wenn möglich, die meiste Zeit in der Natur verbringen und die Räume nur für bestimmte Anlässe nutzen. 

 

Hier ein kleiner Überblick über die Inhalte der Ausbildung: 

Modul 1: 

- Einführung in die Welt der Wildkräuter

- Warum sind Wildkräuter so interessant?                                                                                                                                                

- Die großen Heiler - Hildegard von Bingen, Paracelsus & Kneipp                                                                                                                     

- Grundlagen des Sammelns

- Pflanzenbestimmung - Pflanzenfamilien, Arbeit mit Bestimmungsbüchern 

- Praxistag - Öle, Tinkturen, Salben                                                                                                                                                                     

- Frühjahrskur mit Wildkräutern – Entschlackung & Reinigung                                                                                                                                                       

 

Modul 2: 

- Naturpädagogik – welche Möglichkeiten gibt es Kräuterevents zu einem Erlebnis werden zu lassen

- Hausapotheke - Verarbeitung der Wildkräuter unter dem Aspekt Naturheilkunde                                                                                              

- Was gehört in eine Hausapotheke?        

- Praxistag - Kosmetik und Pflege, Haushalt                                                                                                                                                    

- Ayurveda und Wildkräuter

- Die wichtigsten Heilkräuter bei Verdauung, Haut, Leber, Immunsystem, Frauenheilkunde, Nervensystem und Atemwege

- Herstellung von naturreinen Pflanzendestillaten

- Praxistag – Kräuterführung; Gestaltung und praktisches Üben von Wildkräuterführungen                                                                                                                                 

 

Modul 3: 

- Wurzeln und Ihre Verwendung in der Heilkunde und Küche

- Räuchern von heimischen Wildkräutern

- Gemeinsamer Abschluss/Prüfung

 

Folgende Wildkräuter werden während der Ausbildung intensiv besprochen:

Brennnessel, Scharbockskraut, Huflattich, Bärlauch, Waldmeister, Knoblauchsrauke, Wiesenschaumkraut,Bibernelle, Brunnenkresse, Wiesenbärenklau, Riesenbärenklau, Wilde Möhre, Wiesen-Kerbel, gefleckter Schierling, Giersch, Vogelmiere, Ehrenpreis, Gänsefingerkraut, Sauerampfer, Taubnessel, Gänseblümchen, Löwenzahn, Gundermann, Schafgarbe, Spitzwegerich, Mädesüß, Johanniskraut, Labkraut, Rotklee, Wilder Majoran, Große Klette, Wegwarte, Beifuß, Wermut, Beinwell, Quendel                         

Abschluss der Ausbildung

Am Ende der Ausbildung hast du die Möglichkeit eine Prüfung zu absolvieren um das Zertifikat „Wildkräuter Erlebnis Führer“ zu erhalten. 

Die Prüfung ist optional. Das gesamte Wissen der Ausbildung kann auch für die eigene persönliche Weiterentwicklung genutzt werden.

 

Ablauf der Prüfung:

- schriftlich: Gestaltung einer Hausarbeit (4- max. 10 Seiten Din A4) zu einem Projekt, mit welchem du dich während deiner Ausbildung intensiv beschäftigt hast. Dies wird zu Beginn der Ausbildung besprochen.

Möglich wäre hier zum Beispiel:

o   Ausarbeitung eines Wildkräuter Events

o   Ausarbeitung einer Kräuterführung

o   Beschreibung der Herstellung von Oxymel

 

- mündlich: Gestaltung einer kleinen Kräuterführung (Dauer 30min) mit der Vorstellung 3 Wildkräuter. 

Am Ende der Ausbildung erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung. Nach absolvierter Prüfung, zusätzlich ein Zertifikat. 


Bezahlung

Mit der Anzahlung von 250.- EURO wird die Anmeldung wirksam.

Die Restzahlung von 1200.- EURO wird 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn fällig.

Optional für das Bildkartenset – 85€, hier erhältst du von uns ein Kartenset bestehend aus einem Set von Bildern zu allen besprochenen Pflanzen. Mit diesen Bildern kannst du bereits während der Ausbildung arbeiten. Außerdem erleichtert dir die Arbeit mit den Bildkarten das Lernen.

Ratenzahlungen sind möglich. Bitte nimm hierfür direkt mit uns Kontakt auf.

 

Wir sind voller Freude, dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen und freuen uns auf ein spannendes Kräuterjahr.

 

Dein Kräuterteam aus der Naturschule

Julia, Pia, Christoph, Silke & Timo

 

 

 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Wildkräuter Erlebnis Führer 1 / 2023

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese. *

* notwendige Angaben
HINWEIS: Sie müssen die Cookies akzeptieren,
um den Captcha sehen.
Eine Buchung ist sonst nicht möglich!

Kategorie

Newsletter

Bleiben Sie informiert!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden