Nachricht

Leider ist dieser Kurs ausgebucht.

DruckenE-Mail Adresse

Der Urzeit auf der Spur

Beginn:
14. Mai 2022, 09:00
Ende:
14. Mai 2022, 16:00
zuletzt aktualisiert:
8. Mai 2022
Kurs-Nr.:
9/2022
Preis:
69,00 EUR (inkl. MwSt.)
Ort:
Level:
keine Angabe
1
Trainer:

Beschreibung

Ein lebendiger Einblick in die Erdgeschichte

Die Geologie und Paläontologie im Bereich des Saaltales und der Rhön wird anhand der Trias (250 bis 201 Millionenjahre) anschaulich erklärt. Dieses Erdzeitalter hat hier in der Region beeindruckende Spuren in Form von Fossilien hinterlassen.

Unsere Fossilienführer sind bereits viele Jahre als Experten in der ganzen Region aktiv und bekannt. Sie haben in Euerdorf das Museum Terra Triassica begründet und ihre Sammlung an versteinerten Ablagerungen ist einzigartig in ihrer Breite und Tiefe. 

Der Tag bietet einen interessanten Einblick in die Geologie, also die „Kunde der Gesteine“ (inklusive geologischen Ablagerungen der Erdgeschichte). Ebenso wird die Paläontologie behandelt, sie zeigt die Fossilien der ehemaligen Lebewesen und ihre Entwicklung in den Erdzeitaltern. Dadurch wird die Zeit und Lebewelt, der Erdzeitalter sehr anschaulich und auch für interessierte Laien und jüngere Fossilienfans leicht verständlich.

Im Praxisteil wird vor Ort im Steinbruch ein geologisches Profil aufgenommen, inklusive Bestimmung und Zuordnung verschiedener Fossilien. Hier haben die Teilnehmer selbst die Möglichkeit Fossilien zu suchen und sie dann mit Hilfe der Experten zu bestimmen und einzuordnen.

Am Nachmittag besuchen wir gemeinsam das Museum Terra Triassica.

Die lebendigen Geschichten und Anekdoten der Fossilienführer sorgen für kurzweilige Unterhaltung, ohne die nötige fachliche Tiefe vermissen zu lassen.

Das Seminar ist für Laien wie Profis gleichermaßen geeignet.


Kategorie

Newsletter

Bleiben Sie informiert!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden